Food Diary #8

Hallo ihr Lieben,

heute mal pünktlich. Da morgen wieder die Schule los geht hoffe ich, dass ich trotzdem genug Zeit finde, um Fotos zu machen und alles aufzuschreiben.

FRÜHSTÜCK:

Da es Sonntag ist, habe ich es mir nochmal richtig gut gehen lassen, mit einem schönen veganem Sandwich.

DSC_1123 DSC_1124

Bestehend aus: 3 Schreiben Vollkorntoast, 2 Scheiben Willmersburger-Käse, veganer Mayonnaise, viel Eisbergsalat, kleinen Tomaten und Salz und Pfeffer
Dazu gab es einen grünen Apfel und meine heiß geliebte Hafermilch mit Zimt!

SNACK:

Ich würde an dieser Stelle gerne ein Foto von einem Stapel Waffeln posten, doch leider sind die nichts geworden..
Ich habe mir ein Rezept von Chefkoch herausgesucht und der Teig schmeckte auch roh vielversprechend, aber beim Backen sind die Waffeln nie zusammen geblieben wenn man sie aus dem Eisen herausholen wollte. Ich habe dann mehr Margarine versucht, niedrigere Stufe, weniger Teig, Teig flüssiger, Teig dicker, alles, ES GING NICHT.

Bis jetzt also mein erster veganer Flopp. Schade.

DINNER:

Mal wieder aus “Vegan for fit“: Zucchini-Nudeln mit Paprika-Tomaten-Soße

DSC_0006 DSC_0007 DSC_0011 DSC_0012 DSC_0016 DSC_0013

Ultra lecker und natürlich #highcarb #lowfat, so wie man es sich wünscht. (:

Bis morgen,
Nele x

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.