VEGAN schnell und lecker: Falafel Pitas

Heute gibt es endlich wieder ein neues veganes Rezept für euch! Wer keine Lust auf umständliches und zeitaufwendiges Kochen hat, für den ist dieses Rezept auf jeden Fall das Richtige! Klar, man kann Falafel auch selbst machen, aber meine Mittagspause ist nur 60 Minuten lang und da ist es einfach gut, eine schnellere Option von Rossmann zu Hause zu haben!

Continue Reading

Food Diary #17

Hallo ihr Lieben, ich hatte heute mal keine Schule und hab mir mein momentanes Lieblingsfrühstück zubereitet.  Das ist sie, meine liebste Smoothie-Bowl. Ich habe dafür einen halben Becher Sojajoghurt mit einer guten Hand voll TK-Beeren in meinem Mixer püriert und alles in eine Schüssel gegeben. Als Toppings habe ich Müsli, Amaranth, gepufftes Quinoa, Chia Samen […]

Continue Reading

Food Diary #15

Hallo ihr Lieben, ging euer Sonntag auch mit Ausschlafen los? Mein Frühstück gab es jedenfalls erst um 13Uhr… Vollkorntoast mit Alsan, Gurke, viiielen Mini-Tomaten, Pfeffer und Kräutersalz. Schnell, einfach und lecker!:) SNACKEN: Na klar, grüner Apfel. Aber ihr wisst ja: An Apple a day keeps the doctor away! DINNER: Darauf habe ich mich besonders gefreut […]

Continue Reading

Food Diary #14

Hallo ihr Lieben, hier kommt mein (leider) verspäteter Post! Ich war gestern Abend spontan mit einer Freundin was essen und es ist dann doch schnell spät geworden, man kennt das ja. BREAKFAST: Endlich Samstag, das heißt: Mehr Zeit für leckeres Essen! Heute gab es deshalb: Veganen Milchreis, getoppt mit frischen Erdbeeren und Zimt! Soooo LECKER! […]

Continue Reading

Food Diary #13

Hallihallo, eventuell merkt man meinen Posts an, dass meine Woche mich immer mehr geschlaucht hat. Heute ist endlich Freitag und ich freue mich soo sehr aufs Wochenende! Dann habe ich endlich wieder mehr Zeit für Fotos und Für neue Rezepte! (: BREAKFAST: As always, Schwarzbrot mit Tomaten-Paprika-Aufstrich und Obst. SNACK: Abendessen gibt es bei mir […]

Continue Reading

Food Diary #12

Hallo ihr Lieben, langsam hat sich bei mir ein wenig „Routine“ entwickelt, bei dem was ich so esse. Ich hoffe, ihr seid nicht enttäuscht, wenn jetzt nicht mehr jeden Tag etwas vollkommen Neues kommt, das schaffe ich neben der Schule einfach nicht. Ich bin jedoch bemüht, an den Wochenende weiterhin so viel wie möglich auszuprobieren. […]

Continue Reading

Food Diary #10

Hallo ihr Lieben, ich bin schon wieder spät dran mit meinem Post, meine Tage sind einfach immer viel zu lang und dann schaffe ich leider nicht mehr alles. BREAKFAST/SCHOOL: Wieder ziemlich unspektakulär: Schwarzbrot mit Kartoffelaufstrich und Paprikaaufstrich, eine Kiwi und ein Muffin. (Ja, ich habe immer noch Muffins übrig, aber sie schmecken auch noch!) Ebenfalls ganz […]

Continue Reading

Food Diary #9

Hallo ihr Lieben, meine Ferien sind nun leider vorbei, ab jetzt geht es mit veganem Essen zur Schule! (: BREAKFAST/SCHOOL: 1 Apfel für die Vitamine 3 Scheiben Schwarzbrot mit Kartoffel-Aufstrich und dem Paprika-Aufstrich von EDEKA Bio (lecker!) Veganer Blaubermuffin Transportieren tue ich das in meiner neuen Alu-Box aus dem Campingladen, da passt nämlich alles rein. (: […]

Continue Reading

Food Diary #8

Hallo ihr Lieben, heute mal pünktlich. Da morgen wieder die Schule los geht hoffe ich, dass ich trotzdem genug Zeit finde, um Fotos zu machen und alles aufzuschreiben. FRÜHSTÜCK: Da es Sonntag ist, habe ich es mir nochmal richtig gut gehen lassen, mit einem schönen veganem Sandwich. Bestehend aus: 3 Schreiben Vollkorntoast, 2 Scheiben Willmersburger-Käse, veganer […]

Continue Reading

Food Diary #7

Hallo ihr Lieben, gestern Abend habe ich es leider nicht mehr geschafft zu bloggen, hier ist nun aber der verspätete Post! FRÜHSTÜCK. Ja, ich gebe es zu: sehr unkreativ, Schwarzbrot mit Erdbeermarmelade! SNACK: Leckerer, nicht selbst gemachter Smoothie mit Traube-Himbeere-Geschmack. Yummi!   Gestern war ich dann auch noch einkaufen bei Marktkauf und habe mir einige […]

Continue Reading