TALLINN – Ein Tag in Estland

Unsere Reise startete an einem kalten Freitag. Wir, das sind Merle, Sophia, Samira, Franzi, Maite und ich, trafen uns gegen 16 Uhr in Ropsten und nahmen von dort aus den Bus zur Fähre. Die Strecke ist ja mittlerweile bekannt. Das Einchecken verlief ebenso unproblematisch wie beim letzten Mal und schon waren wir auf dem Schiff […]

Continue Reading

IMMER NOCH JANUAR, IMMER NOCH WINTER || Stockholm Diary #20

Ihr Lieben, hier wie versprochen der zweite Teil zu meinen Erlebnissen im Januar. Nach meinem fantastischen Winterlauf im Haga Park war ich mit Franzi verabredet, zum Kaffee trinken und um zusammen in der Stadt rum zuschlendern. Unser Weg führte uns zum Skinnarviksberget, Stockholms höchstem natürlichen Punkt. Wir kamen gerade noch rechtzeitig zum Sonnenuntergang (15:02h, haha, traurig)! […]

Continue Reading