Cruelty-free MakeUp: KIKO #1

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder lange her, seit ein Blog Post online gegangen ist. Das liegt vermutlich daran, dass ich gerade im Abitur stecke. Ganz ehrlich? Ich will es einfach nur hinter mich bringen..

Jetzt aber zum eigentlichen Thema! Wie ihr alle wisst, bin ich bekennende Tierschützerin und habe mich in den letzten zwei Jahren deshalb stark mit dem Thema „tierversuchsfreie Kosmetik“ auseinander gesetzt. Dabei habe ich wirklich viel heraus gefunden und dieses Wissen möchte ich hier auf meinem Blog mit euch teilen. Deshalb würde ich gerne eine Reihe starten: Tierversuchsfreie MakeUp Marken.

Heute möchte ich euch KIKO vorstellen.

KIKO MILANO wurde 1997 in Italien gegründet und vertritt das Motto „Be what you want“. Ziel der Marke ist es, qualitativ hochwertiges MakeUp zu guten Preisen anzubieten.

Statement der Marke zu Tierversuchen:

KIKO führt in Übereinstimmung mit den entsprechenden europäischen Gesetzen keine Tierversuche durch oder lässt diese von Dritten durchführen.

Diese Gewährleistung bezieht sich nicht nur auf fertige Produkte, sondern auch auf aktuell verwendete Rohstoffe, die seit 2004 getestet werden. Tatsächlich sind Tierversuche an fertigen Produkten seit dem Jahr 2004 in der EU offiziell verboten, jedoch hat die Kosmetikindustrie diese Praxis schon 15 Jahre vor Inkrafttreten des Gesetzes freiwillig eingestellt. Am 11. März 2009 wurde ein Verbot für alle EU-Länder ausgesprochen, das sich auf den Verkauf von kosmetischen Präparaten bezieht, die in Tierversuchen getestet wurden, sowie auch auf Produkte, deren Inhaltsstoffe außerhalb der EU an Tieren getestet wurden.

Ab März 2013 wurde der Verkauf von Kosmetikprodukten verboten, deren Inhaltsstoffe in bestimmten Toxizitätsstudien getestet wurden (Toxizität durch wiederholte Verwendung, Reproduktionstoxizität und Toxikokinetik).

KIKO legt großen Wert darauf, die italienischen und europäischen Standards in der Kosmetikindustrie voranzutreiben. Daher wenden wir statt der toxikologischen Untersuchungen an Tieren alternative Forschungsmethoden an, um die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten.

Ich habe mir heute fünf Produkte ausgesucht, die ich euch gerne vorstellen möchte.

1. FOUNDATION: Anti-Age Foundation

dsc_0445Bestimmt fragt ihr euch jetzt: Warum kauft sie sich mit 18 eine Anti-Age Foundation? Die Antwort lautet: Wegen des SPF 15. Es gibt nichts Besseres, um eure Haut zu schonen! Außerdem hat mich die luxuriöse Verpackung angesprochen und der Preis war wirklich super.
Die Textur ist eher cremig, lässt sich aber trotzdem gut verblenden. Die Deckkraft ist eher leicht, aber durchaus ausbaufähig! Ich benutze sie sowohl im Alltag, als auch am Abend zum Weggehen. Die Foundation wirkt beim Auftragen eher matt, hinterlässt aber ein leicht schimmerndes Finish, was mir super gefällt! Die Haut bekommt dadurch eine natürliche Frische und hält damit was sie verspricht: ein jüngeres, frisches Aussehen. Daumen hoch!
KIKO ANTI AGE FOUNDATION

dsc_0444

2. POWDER: Radiant Fusion Baked Powder

dsc_0449

Das Radiant Fusion Baked Powder gefällt mir auch sehr gut. Die Farbe (O1) passt perfekt zu meinem Hautton und eignet sich gut, um das MakeUp für den Tag zu fixieren. Allerdings muss man den Pinsel vor der Benutzung gut abklopfen, da das halbe Produkt sonst auf der Kleidung landet. Mir fehlt für diesen Vorgang gerade das richtige Adjektiv. Die Verpackung ist auch super schick und es befindet sich ein Spiegel darin, was ich immer schön finde für unterwegs.

dsc_0446

Würde ich mir auf jeden Fall nachkaufen. KIKO RADIENT FUSION BAKED POWDER

3.BROWS: Eyebrow Sculpt Automatic Pencil

dsc_0454

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir diesen Augenbrauenstift nicht alleine gekauft hätte, aber meine Schwester hat ihn mir angedreht und darüber bin ich im Nachhinein sehr glücklich! Ich dachte immer, ich sei mit meinem Augenbrauenstift zufrieden. Ladies, wie sehr kann man sich täuschen! Dieser Eyebrow Pencil ist wirklich das Beste, was ich für meine Augenbrauen tun kann. Je nachdem in welchem Winkel man den Stift hält, kann man die Augenbrauen unterschiedlich definiert ausfüllen (mit der Spitze für eine feine und präzise Linie, flach für eine weiche und leichte Linie, schräg, für eine besser deckende und intensive Linie). Ich habe die Farbe 01 – Light Blondes und die ist wirklich super für mittel-dunkele Augenbrauen. Durch drehen des Stiftes schiebt sich die Miene nach oben. Hält auf jeden Fall ewig.

dsc_0456

Die Bürste ist auch okay. Insgesamt ein gelungenes Produkt, das ich wieder kaufen würde.

KIKO EYEBROW SCULPT AUTOMATIC PENCIL

4. EYELID: Long Lasting Stick Eyeshadow

dsc_0457

Als chronische Langschläferin muss es bei mir morgens IMMER schnell gehen. Umso cooler fand ich den Long Lasting Stick von KIKO, als ich ihn im Laden entdeckt habe. Stift aufmachen, auf dem Lid verteilen, bisschen verblenden, fertig! Hält (auf meinen Augen) den ganzen Tag, ohne zu verschmieren oder zu bröseln. Kann man bestimmt auch gut für die untere Wasserlinie auftragen, dafür ist mir die Farbe, die ich gekauft habe, allerdings zu dunkel für den Alltag.

dsc_0459
06 – Golden Brown

Der Farbton ist ein schönes Kupfer-Braun mit einem goldenen Ton. Glitzert und eignet sich ebenfalls hervorragend für Alltag und Abend. Das Coole ist: Es gibt noch 31 weitere Farben!
Ein absolutes Must-Have in meiner Schminktasche.

KIKO LONG LASTING STICK EYESHADOW

dsc_0458

5. CONCEALER: Skin Evolution Concealer

dsc_0452

Von all den Produkten die ich bisher von KIKO getestet habe, überzeugt mich dieser Concealer am wenigsten. Ich habe den hellsten Ton gewählt, aber die Farbe trifft trotzdem nicht ganz meinem Hautton. Verblenden finde ich damit eher schwierig. Für Spots ganz gut geeignet um die Röte zu überdecken, aber unten den Augen ist er eigentlich nicht anwendbar, was ich schade finde. Nachkaufen würde ich mir diesen Concealer als einziges Produkt nicht.

Fazit: 4/5 der getesteten KIKO Produkte schneiden bei mir mit einem klaren Gut-Sehr Gut ab. Preistechnisch kann man auch nicht meckern. Als tierversuchsfreie Kosmetik Marke halte ich sie daher für sehr empfehlenswert!

dsc_0468dsc_0465

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.